News:

Einladung Chlaushöck!
Nesslau 2017
Jahresprogramm 2017
Club-Shop online!
Mitglied werden...

----------------------

Welpen:
Siehe Züchter

----------------------

Kontakt

Präsident:

Dr.med.vet.
Christian Spirig-Wegner
Alte Gockhauserstr.11
8044 Gockhausen

Tel: 044 822 3518

Mail: Kontaktmail

----------------------

Kontakt Webmaster

(Werni Imholz)

Mail: Kontaktmail

Chlaushöck in Rütihof bei Baden

 

22. November, 2016 (Text/Fotos Susanne Ernst)

Am Samstag sind 21 Russen-Liebhaber der Einladung von Barbara, Hermann, Valeria und Altan gefolgt. Um 16 Uhr haben wir uns auf dem Parkplatz hinter dem Feuerwehrdepot getroffen. Da das Wetter die vergangenen Tage ein wenig verrückt gespielt hatte, wurde der Plan – Weihnachtspunsch in einer Waldhütte – verworfen. Den kleinen und grossen Russen war das jedoch herzlich egal, Hauptsache sie konnten miteinander spielen und rumtoben. Nach dem Spaziergang trafen wir uns vor der Fonduehütte (dieser Name wird dem wunderschön ausgestatteten Haus in keiner Weise gerecht!), wo wir an liebevoll dekorierten Tischen mit Lebkuchen, Nüssen, Schöggeli, Weihnachtsguetzli und Mandarinli verwöhnt wurden. Unsere Gastgeber liessen es sich nicht nehmen und bereiteten auf einem Topf über offenem Feuer feinsten Glühwein zu, welcher unsere Glieder wieder erwärmte. Nach gemütlicher Runde wurden wir von Hermann instruiert, dass es nun ans Arbeiten ginge. Wir durften unser Bier-Fondue selber direkt auf dem Rechaud zubereiten. Eigentlich glaubte niemand daran, dass dies ginge. Doch man sehe und staune, es ging tatsächlich! Und das Fondue schmeckte einfach phantastisch! Neue Artikel vom Schwarzen Terrier Shop wurden präsentiert und man durfte Jacken probieren und bestellen, Tassen, Schirme und Autoaufkleber kaufen, was auch ziemlich rege gemacht wurde. Danach erwartete uns noch ein feines Dessertbuffet mit Crème, Crèmerollen und Kuchen. Der absolute Hit bildete eine fruchtige Ananastorte mit einem Schwarzen Terrier aus Schokolade. Eine liebe Nachbarin von Barbara und Hermann hat diese ganz spontan für uns gebacken. Wir haben ihr einen kräftigen Applaus gewidmet, den sie hoffentlich zuhause hören konnte … Und bedanken uns hiermit nochmals ganz herzlich für das leckere Kunstwerk! Langsam ging dieser wunderschöne Abend zu Ende. Paula und Urs boten an, den nächsten Chlaus-Höck zu organisieren, was uns natürlich sehr freut.

Barbara, Valeria, Hermann und Altan danken wir herzlich für die Organisation des super gelungenen Chlaushöck 2016. Es war wunderschön mit euch und allen Russenfreaks!

Anbei ein paar Fotos!