News:

Chlaushöck 2017!
Nesslau 2017
Club-Shop online!
Mitglied werden...

----------------------

Welpen:
Siehe Züchter

----------------------

Kontakt

Präsident:

Dr.med.vet.
Christian Spirig-Wegner
Alte Gockhauserstr.11
8044 Gockhausen

Tel: 044 822 3518

Mail: Kontaktmail

----------------------

Kontakt Webmaster

(Werni Imholz)

Mail: Kontaktmail

Schwarzer Russischer Terrier

 

11. November, 2012

Der Schwarze Terrier ist eine junge Rasse, die erst in den 60er Jahren von der FCI anerkannt wurde.

 

Der Militärzwinger "Roter Stern von Moskau" hat den Hund in den 30er Jahren entwickelt. Das Ziel war ein Arbeitshund, der gross, stark, intelligent und arbeitswillig ist.

Hauptsächlich wurden drei Hunderassen zur Züchtung des Schwarzen Terrier, oder wie er damals hiess, Schwarzer Russischer Terrier, verwendet.

BRT BRT BRT BRT

  • Rottweiler 30%
  • Airdail Terrier 30%
  • Riesenschnauzer 30%
  • Neufundländer und Kaukasischer Hirtenhund 10%

Rottweiler Airdale Terrier Riesenschnauzer

 

Erst nach der Öffnung des Russischen Reiches und der Wende im Osten 1989 konnte der Hund in grosser Zahl in den Westen gelangen.

Einer der ersten Arbeiten über den Schwarzen Terrier hat Lucia Schmid 1999 im Heft "Der Terrier" veröffentlicht. Freundlichrweise dürfen wir diesen Artikel zum Download auf der Homepage führen.

Der Rassenstandart, also die Beschreibung der Rasse wie sie sein soll, was für ein Idealbild angestrebt wird, und auch was vom Aussehen und vom Charakter her unerwünscht oder nicht toleriert wird, können Sie hier ansehen.

In der Schweiz leben etwa 120 Schwarze Terrier. Davon sind 3/5 in der Schweiz geboren.

In der Schweiz ist zur Zeit (2012) nur ein Zwinger von der SKG und der Certodog anerkannt. Leider gibt es VERMEHRUNGSSTAETTEN die inoffizielle FCI Dokumente für die Hunde ausstellen und auch an internationalen Ausstellungen teilnehmen!
Die rechtliche Lage ist leider so dass es jedermann freigestellt ist diese Hunde zu vermehren und die offiziellen Organe nichts tun. Auch die SKG ist ein Privatverein und hat deshalb keine Handhalbe die Schwarzzüchter zu sanktionieren.

Bitte achten Sie beim Kauf eines Hundes auf SKG oder Certodog Certifikate!!

Eine internationale nicht organisierte Gemeinschaft von Besitzern und Züchtern von Schwarzen Terriern trifft sich immer wieder an Ausstellungen. Die Kontakte werden über Internetforen aufrechterhalten.

Auf Yahoo gibt es ein Forum von englisch sprachigen Besitzern :BRT-LIST

Auf Siteboard.de gibt es ein Forum von deutsch sprachigen Besitzern :
Webadresse: Schwarzer Terrier Forum Deutschland