News:

Chlaushöck 2020
Infolge Covid19 abgesagt!

Bericht Nesslau 2020

Jahresprogramm 2020

Zuchtreglement

Club-Shop online

Mitglied werden...

----------------------

Welpen:
Siehe Züchter

----------------------

Kontakt

Präsident:

Dr.med.vet.
Christian Spirig-Wegner
Alte Gockhauserstr.11
8044 Gockhausen

Mail: Kontaktmail

----------------------

Kontakt Webmaster

Mail: Kontaktmail

Plausch-Hündeler-Weekend in Nesslau!

 

25.-27. September, 2020 (Text und Fotos - Angela Gahlinger)


Ein bewegtes 2020…

Umso schöner war es, dass wir Ende September, wenn auch mit einer kleineren Gruppe unser traditionelles Hundeweekend wieder im Hotel Sternen in Nesslau durchführen konnten.

Am Freitag bei sonnigem Wetter angereist haben wir uns zum Apéro in der Hoteleigenen Bar getroffen. Wie immer ein herzliches Wiedersehen und wir freuten uns auf ein paar gemütliche Stunden.
Nach dem feinen Abendessen sassen wir mit einem Schlummertrunk lange beisammen.


Am Samstag war das Wetter für einmal nicht auf unserer Seite, es regnete fast den ganzen Tag und meistens auch ziemlich kräftig.
Den Hunden war es eigentlich egal und so marschierten wir dem Thurweg entlang Richtung Krummenau und zurück.


Der Nachmittag war noch lang, da beschlossen wir unseren Caféschmaus und anschliessend auch gleich den Apéro im Buurebeizli Dergeten Nesslau zu geniessen. Pünktlich zum Abendessen versammelte sich unser kleines Grüppli wieder im Hotel Sternen.


Am Sonntag, siehe da…strahlte die Sonne in voller Pracht!
Leider mussten sich, nach dem Frühstück die ersten Teilnehmer schon verabschieden.

Die restlichen vier Teilnehmer haben sich entschlossen nach Alt St Johann zu fahrenund am Thurweg entlang nach Unterwasser zu laufen. Wir haben dann einen kleinen Abstecher zum Wasserfall gemacht.
Im Hotel Sternen, Unterwasser konnten wir die Sonne bei Café und «Schlorzifladen» nochmals in vollen Zügen geniessen.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern, inkl unserem jüngsten Sonnen-schein Nina (20 Monate) für das schöne, gemütliche Wochenende in Nesslau. Nicht zuletzt ein grosses Lob an unsere Vierbeiner, die wie immer sehr brav waren!

Bis auf ein anderes Mal und bleibt gesund!!

Angela Gahlinger